Ihr sucht noch nach einem passenden Spiel, um eurer Gruppe ein wenig Medienkompetenz zu vermitteln? Dann ist Mightier genau das richtige. Es eignet sich vor allem für jüngere Gruppen, die wahrscheinlich noch Schwierigkeiten bei der Handhabung verschiedener Hardware-Typen haben, weil es verschiedene Spielelemente mal am Rechner, mal offline durch Drucken und Scannen bzw. an der Webcam einbezieht.

Dieses Spiel verbindet Jump’n’run-Elemente mit kleinen Logikrätseln und kreativem Austoben. Denn hier steuert ihr nicht nur das Männchen, das von Plattform zu Plattform hüpft und items aufsammelt, ihr seid auch gleichzeitig (oder vielmehr zwischendrin) auch derjenige, der die Plattformen erschafft. Dies geht entweder mit Hilfe der Maus oder durch ausdrucken und wieder einscannen. Ebenso könnt ihr auch das Aussehen eurer Figur auf einfach Art selbst gestalten.

Wie das dann im Spiel dann aussieht, seht ihr hier:

Ihr könnt es einfach kostenlos downloaden und direkt ausprobieren, allerdings gibt es das Spiel bisher leider nur auf Englisch. Da die Steuerung sehr simpel und intuitiv ist (WASD + Maus) und die Rahmenstory relativ vernachlässigbar, würde ich euch dieses Spiel trotz des Punktabzugs bei der Sprache definitiv ans Herz legen.

(Kleiner Tipp: Wer das Spiel gern in Vollbildmodus spielen möchte und so wie ich diese Grundeinstellung beim Spiel nicht findet, kann sich auch mit Alt+Enter im Startbildschirm in den Vollbildmodus mogeln ;)).

Cheers,

Eure Kahzn

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s