Seit facebook seinen Konkurrenten WhatsApp gekauft hat, trifft man beinahe täglich auf neue Alternativ-Messenger, die vermeintlich sicherer, dafür aber oft weniger benutzerfreundlich sind. Ein Kandidat, der in letzter Zeit häufig als die Alternative zu WhatsApp gesehen wird, ist Threema.

Threema   Seriously secure mobile messaging

Threema ist ein kostenpflichtiger Messenger mit End-to-End-Verschlüsselung, auf gut Deutsch: Die Nachrichten werden hier so verschlüsselt, dass selbst der Anbieter sie nicht entschlüsseln kann. Allerdings ist Threema nicht der einzige Anbieter, der auf diese Verschlüsselungsart setzt. Und: Threema ist closed-source. Das heißt, dass außer den Entwicklern niemand Zugriff auf den Source Code dieser App hat. Somit müssen wir uns auf das Wort derer, die daran Geld verdienen, verlassen, wenn es um die Frage geht, ob sie wirklich sicher ist. Kein gutes Gefühl.

Der Medienpädagogik-Praxis-Blog hat hierzu ein paar Opensource-Alternativen genannt, die dagegen vielversprechender wirken: XMPP/Jabber, Telegram, Surespot und last but not least, TextSecure. Letzterer hat zwar einen etwas sperrigen Namen, aber vereint mehrere große Vorteile in sich: Ursprünglich als SMS-App geschrieben, bietet es nun eine Hybridlösung aus SMS und Messenger-Dienst, je nach möglichen Ressourcen und Kontakten, an. Sendet es als Messenger mal über den Datenkanal, sind die Nachrichten automatisch End-to-End-verschlüsselt (bei Telegram z.B. muss man das für jede Konversation manuell einstellen). SMS hingegen können nur verschlüsselt werden, wenn der Empfänger ebenfalls TextSecure-Nutzer ist.

Was die Nutzerfreundlichkeit angeht, steht es Whatsapp in fast nichts nach: Intuitive Oberfläche, Gruppenchatfunktion und Übertragung von Bildern, Videos und Sounds. Wer mehr dazu nachlesen will, dem empfehle ich wärmstens den Artikel hierzu im MPB oder den Blog von whispersystems.

Kleine Anmerkung für iOS-Nutzer: Ihr habt richtig bemerkt, es gibt leider noch keine Version dieser App fürs Iphone. Aber die Entwickler arbeiten dran, nur Geduld! 😉

Cheers, 

Eure Kahzn

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s