Einblicke in jugendliche Mediennutzung: Eine Übersicht der JIM-Studien der letzten 15 Jahre

Einblicke in jugendliche Mediennutzung: Eine Übersicht der JIM-Studien der letzten 15 Jahre

Die JIM- und KIM-Studien bieten nun seit 15 Jahren einen quantitativen Einblick in die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen.

Sonst immer als jährlicher Überblick konzipiert und dargestellt, hat man sich nun noch einmal zusammengesetzt und erstmals einen Vergleich über 15 Jahre zusammengestellt. Äußerst interessant, informativ und übersichtlich und zudem noch nett anzuschauen – so lässt sich „15 Jahre JIM-Studie“ am besten zusammenfassen. Für (Medien-)Pädagogen definitiv ein Muss.

Quelle: Medienpädagogik Praxis-Blog

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s